Filmprojekt „Strukturwandel in der Region Aachen“

Mit dem Ende der Steinkohleförderung in der Region begann schon vor einigen Jahrzehnten ein Prozess weitreichender Veränderungen, der jetzt mit dem bevorstehenden Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zusätzlich angeschoben und umfangreicher wird. Der Begriff Strukturwandel taucht überall dort auf, wo – etwa ausgelöst durch große industrielle Veränderungen – große Umwälzungen auf Gesellschaft und Wirtschaft Auswirkung haben.

Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Strukturwandel? Welche Bedeutung hat das für die Region Aachen? In welchen Bereichen sind die Auswirkungen des derzeitigen Strukturwandels zu spüren? Seit November arbeiten sechs Jugendliche in diesem Medienprojekt mit und gehen diesen Fragen nach. Das Ziel ist die Produktion einer Kurzreportage, die nach ihrer Fertigstellung Teil der Ausstellung des Energeticon in Alsdorf sein wird.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.