„Ich träume die Zukunft in mir…“

Status der Anmeldung: offen
Kursnummer: FTZB 8
Termin(e): 27.6.-1.7.2022
Uhrzeit: täglich von 9:00-13:00 Uhr
Ort: Werkstatt Baesweiler
Leiter: Aylin Duman, Julia Birmans
Gebühr: 60-80,- € (inkl. Materialkosten / 50,- € für jedes weitere Ferienatelier. Ermäßigung bei Hartz IV / ALG 2 / SGB XII: Kursgebühr 48,- €.
Teilnehmeranzahl: max. 10 (6-13 Jahre)

Manchmal mache ich einfach die Augen zu, stelle mir meine Zukunft vor und fange an, diese zu gestalten: wer und wie möchte ich mal sein? Was will ich werden? Mit wem möchte ich was erleben? Welches Abenteuer kommt auf mich zu? Wie sieht das Haus aus, in dem ich leben werde? Werde ich überhaupt in einem Haus leben? Und wie ist die Welt um mich herum bestellt, was wäre anders, wie würde ich die Welt und den Menschen entwerfen, wenn ich ein magischer Architekt oder Architektin wäre?

Solche Zukunftsträume können manchmal ganz schön lustig, verrückt und schön sein. Denn Träumen kennt keine Grenzen, kein richtig oder falsch, sie überwinden alles. Zukunftsträume sind eine Quelle der Vorfreude auf das, was da noch kommt. Während wir träumen, können wir uns außerdem als RegisseurIn ausprobieren. Als RegisseurIn entscheidet man, wie etwas aussehen soll. Als RegisseurIn deiner Zukunftsträume entscheidest du also, wie deine Zukunft aussehen soll und wie du diese darstellen möchtest.

In dieser Woche erarbeiten wir aus euren Zukunftsträumen ein gemeinsames Theaterstück, bei dem jedes Kind von dem eigenen Traum auf der Bühne erzählen wird. Und wir gestalten unsere eigenen Zukunftstafeln, die sich immer dem Wandel der Träume anpassen lassen. Dabei entscheidest du frei, wie du deine Tafel gestaltest und mit welche Zukunftsbildern du deine Tafel füllst. Die Bilder kannst du entweder selber malen, fotografieren, aus den Archiven dieser Welt raussuchen oder basteln.

Am Freitag, um 12:30 Uhr laden wir eure Eltern, Verwandten und FreundInnen ein, um unsere Ergebnisse zu präsentieren.

Zur Anmeldung können Sie unser Online-Anmeldeformular benutzen. Tragen Sie dazu bitte die hier genannte Kursnummer für die Anmeldung dort ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.